[breadcrumb]

In Touch with Prairie Living

In Kontakt mit dem Prärieleben, April, 2000

von Michael M. Miller

Übersetzung von Alice Morgenstern, Munich, Germany

English

Was für eine tolle Erfahrung werden die Leute im März in Mesa Und Scottsdale, Arizona, machen, wenn sich dort Menschen von russlanddeutscher Herkunft und Dakotaner treffen. Unsere nächste russlanddeutsche Veranstaltung in Arizona ist für den Samstag, den 3.März 200l von 9.30 - 12.00 Uhr mittags im Civic Center Library Theater in Scottsdale geplant. Das Nord Dakota Picknick ist für den 4.März 2001, also den Sonntag im Pionier Park in Mesa vorgesehen. Wir waren begeistert von dem herzlichen Empfang und der Reaktion auf die Vorführung des neuen Video-Dokumentarfilms: "Schmeckfest: die traditionelle Küche der Russlanddeutschen." Die Erstaufführung im März im Program von Prairie Public Television und South Dakota Public Television fand ein begeistertes und anerkennendes Echo beim Publikum. Das Video ist erhältlich bei Prairie Public under 1-800-359-6900.

In der Zeitungskolumne "Plains Folk" schreibt Tom Isern, Professor für Geschichte an der North Dakota State University, Fargo: "Das Beste, was für den Dokumentarfilm spricht, sind die Gesichter - die Gesichter von Frauen, meinst alter Frauen, auf denen jede Linie, jedes wissende Nicken, jeder schalkhafte Blick ein eigenes historisches Dokument darstellt. Eine Rezension dieses Dokumentarfilms von Prairie Public kann jedoch nicht enden, ohne die wundervolle Erzählstimme von Ron Vossler einzubeziehen, der das Filmscript verfasste. Dieser Junge aus Wishek ist ein großer Vermittler einer profunden ethnischen Kultur. Seine Gabe, etwas treffend zu schildern, kommt in diesem Text voll zur Geltung, und die lyrische Qualität seiner Prosa ist unvergleichlich. Ron ist ein sehr begabter, wenngleich noch wenig bekannter Schriftsteller. Ich möchte an dieser Stelle vorhersagen, dass er eine bedeutende Erscheinung in der Heimatliteratur werden wird, dessen Werk man studieren und in Anthologien aufnehmen wird. Lassen Sie uns mehr von ihm hören!"

Die GRHC (Germans from Russia Heritage Collection) gibt die Publikation von "The German-American Experience" von Don Heinrich Tolzmann, German-Americana Collection, University of Cincinnati Libraries bekannt. Weitere Informationen sind auf der GRHC Website-Seite: http://library.ndsu.edu/grhc/order/general/tolzmann.html- zu finden.

Die Public Library in Harvey, ND, beherbergt bis zum 1.November 2000 die Wanderausstellung der GRHC: "Die Famile Kempf: russlanddeutsche Weber auf den Prärien von Dakota." "Wir freuen uns, dass die NDSU Libraries der Gemeinde von Harvey diese Ausstellungsstücke überlassen hat. Sie geben den Leuten eine ausgezeichnete Gelegenheit, mehr über das reiche Erbe der russlanddeutschen Kultur, besonders in Zentral Nord Dakota zu erfahren," stellte Marlene Ripplinger, die Bibliotheksdirektorin fest.

Die NDSU Libraries haben einmalige Volkskunstschätze der nördlichen Ebenen aus ihrer GRHC ausgesucht, um sie besonders wirkungsvoll zusammen mit dem erklärenden Kommentar des Verwalters der Textilien Jay Gage am Sonntag, den 9. April um 13.00 Uhr bei der Eröffnungsveranstaltung in der Harvey Public Library zu präsentieren. In der Frühjahrsausgabe von 1996 des Blattes: "North Dakota Horizons" Wurde ein Artikel über diese Ausstellung unter dem Titel: "Prairie Weavers: New Germans from Russia Exhibit follows Threads of the Kempf Family" veröffentlicht. ("Prärie-Weber: Eine russlanddeutsche Ausstellung knüpft das Gewebe der Familie Kempf neu.")

Am 5-6. Mai werde ich anlässlich des Fests der California Germans from Russia Heritage im West Los Angeles Family History Center eine Rede halten. Viele ehemalige Dakotaner werden dazu erwartet. Mehr über den Ablauf und die Anmeldung erfahren Sie durch Margaret Aman Freeman, Redondo Beach, CA (Tel: 310-540-1872; E-mail: GCRA 31@aol.com).

Die Lehrerhandreichung für den preisgekrönten Dokumentarfilm: "The Germans from Russia: Children of the Steppe, Children of the Prairie," ist mit Hilfe von Prairie Public Website: http://www.prairiepublic.org. zu finden. Sie ist eine nützliche Hilfe für Schüler, Studenten und für den Hausgebrauch und kann für die Unterrichtsgestaltung und Arbeit mit der Website herangezogen werden.

Für den Herbst 2001 kündigen Prairie Public Television und die Germans from Russia Cultural Preservation Foundation eine Reise zu den großen Hauptstädten Osteuropas an, einschließlich Wien, Budapest, Prag, Berlin und Bratislava. Außerdem gibt es noch freie Plätze für die "Cultural Heritage Tour," die vom 14.-25. September 2000 stattfindet. Auskünfte erteilt Bob Dambach bei Prairie Public unter der Nummer: 1-800-359-6900.

Weitere Informationen zu diesen Themen, ebenso über das russlanddeutsche Erbe, Schenkungen an die Sammlung einschließlich Familienchroniken, die "Homeland Tour to Odessa, Ukraine" für den 15.-28.Mai 2001 sind zu erfahren bei Michael M. Miller, NDSU Libraries, PO Box 5599, Fargo, ND 58105-5599 (Tel: 701-231-8416; E-mail: Michael.Miller@ndsu.edu; GRHC website: http://library.ndsu.edu/grhc).

Permission to use any images from the GRHC website may be requested by contacting Michael M. Miller
North Dakota State University Libraries
Germans from Russia Heritage Collection
Libraries
NDSU Dept #2080
PO Box 6050
Fargo, ND 58108-6050
Tel: 701-231-8416
Fax: 701-231-6128
Last Updated:
Director: Michael M. Miller
North Dakota State University Library North Dakota State University North Dakota State University GRHC Home