Froch Weihnachten

Electronic mail message from Max Riehl

Reihl, Max. "Froch Weihnachten." Koblenz-Güls, Germany.


Kastanien braun geröstet,
am Strand von Agadir,
wandern die Gedanken
In s Europäisch Paradies.

Schön ist Marokko für die Gäste,
zu genießen Land und Meer.
Möwen streiten um die Reste,
was die Gäste so verschmähen.

Auf den Straßen Limousinen,
daneben Barfuß Beduinen.
Hunde, Katzen und die Kinder,
betteln vergebens um einen Fisch.

Männer ziehen an ihren Pfeifen,
Frauen gehen als halbe Geister.
Luxus strahlt aus den Hotels,
verdeckt die wahre Marokko Welt.

Wandert man mit offenen Augen,
wo geschlafen wird im Sand.
Wer kann da noch sagen,
du schönes Marokko Land.

Immer wider muß man sagen,
am schönsten ist es doch Dachei,
wo die Enkel Kinder fragen,
hast du etwas mit gebringt.

Getauscht wird die Marokko Sonne,
in einen gefrorenen Tannenbaum.
In eile wird der hergerichtet,
es kommt ja bald der Weihnachtsmann.

Euch wünscht für diese Tage,
viel Freud im Familien Kreiß.
Schenken möge euch das Fest,
ein Gesundes 2002 mit Frieden in der Welt.

Mit freundlichen Grüßen aus Koblenz


Permission to use any images from the GRHC website may be requested by contacting Michael M. Miller